Kasperl und der große Zucchini

Bayerisches Kasperltheater

Kasperl und der große Zucchini (c) Bettina Nock

In Großmutters Garten wachsen die schönsten Pflanzen,
quirlige Hummeln besuchen sprechende Blumen
und singende Schnecken machen einen Abstecher ins Gemüsebeet.

Doch die Idylle ist nicht von langer Dauer,
denn der Große Zauberer Zucchini bietet
der Großmutter ein nebulöses Geschäft an.

Ein wundersames Pflänzchen soll ihr zu einer großen Ernte verhelfen.

Doch statt größer zu werden verschwindet das Gemüse gänzlich.

Nicht nur , dass der Kasperl jetzt  einen riesigen Hunger hat,
das unscheinbare Pflanzerl macht auch noch arge Probleme.

Hatte da der Gemüsemagier Zucchini einen schlimmen Plan?

Da fällt selbst dem Kasperl nix mehr ein und so muss er in den Untergrund,
denn nur dort kann er das zündende Licht der Idee sehen.

  • Idee, Puppenbau und Spiel: Bettina Nock
    Regie: Günter Sichart
    Musik: Sebastian Fraas

    Fotos © Bettina Nock

    Kasperl-Tage-Angebot
    nur telefonisch oder per Mail!

    Regulärer Eintrittspreis: € 6,- (ausg. Linzer Puppentheater)

    Besuch von 2 Kasperl-Stücken:
    € 5,- / Karte

    Besuch von 3 Kasperl-Stücken:
    € 4,50 / Karte

  • Geeignetes Alter
    3+
  • Dauer
    ca. 45 Min.
  • Kategorie

Tickets & Termine