Fliegen lernen

Fliegen lernen 01 (c) Benjamin Wahl
Fliegen lernen 02 (c) Benjamin Wahl
Fliegen lernen 05 (c) Benjamin Wahl
Fliegen lernen 04 (c) Benjamin Wahl
Fliegen lernen 03 web (c) Benjamin Wahl

In seinem Bilderbuch Fliegen lernen zeichnet Sebastian Meschenmoser
eine wunderschöne Geschichte
über einen abgestürzten Pinguin und seinen Finder.

Die beiden probieren voller Hingabe alle erdenklichen Wege aus,
um den Pinguin wieder flugfähig zu machen.

Das theater.nuu und LOTTALEBEN erzählen
eine humorvolle und zugleich poetische Geschichte
über große und kleine Stolpersteine,
begleitet von der ausdrucksstarken Musik der Band Fräulein Hona.

***

„Fliegen lernen“ wurde mit dem STELLA ausgezeichnet.

***

»Ich war überrascht, als ich erkannte, dass es ein Pinguin war.
Er sei bruchgelandet, meinte er.
Obwohl ich wusste, dass Pinguine – und er war schließlich einer – nicht fliegen konnten,
glaubte ich ihm und nahm ihn bei mir auf.«

  • Veranstaltungsort:
    Brucknerhaus

    Ein Kooperationsprojekt von
    theater.nuu & LOTTALEBEN
    Leni Plöchl, Emmy Steiner | Performance & Stückentwicklung
    Fräulein Hona | Musik
    Laura Nöbauer, Sarah Gaderer | Regie
    Laura-Lee Röckendorfer | Bühne
    Christo Novak | Licht
    Gina Battistich | OEil extérieur
    Martina Rösler | Choreographische Beratung

    Fotos: Benjamin Wahl

  • Geeignetes Alter
    5+
  • Dauer
    ca. 55 Min.
  • Kategorie
    Theater Schauspiel

Tickets & Termine