Tek und Tük finden das Glück

Ein Bilderbuch wird lebendig

Zierhut Margit Tek und Tük (c) H. Walter

Die Grünlinge leben auf der einen Seite des Hügels
und die Gelblinge leben auf der anderen Seite des Hügels.

Sie mögen einander nicht.

Das war immer schon so.

Es wäre auch immer so geblieben,wenn da nicht
der neugierige Grünling Tük und der neugierige Gelbling Tek gewesen wären.

Beide gehen von zu Hause weg, treffen aufeinander
und schließen schließlich Freundschaft.

Gemeinsam finden sie ein Ei und wollen dieses warmhalten.

Als das Kleine aus dem Ei schlüpft,
ist es weder ein Gelbling noch ein Grünling.

Es ist bunt und ganz anders.

Es bekommt den wunderschönen Namen „Glück“.
Wo sollen sie nun hin mit ihrem „Glück“?

  • Autorin: Margit Zierhut

    Illustration: Barbara Oppelt, Sophia Wäger (Kollektiv Brause)

    Foto © Helmut Walter

  • Geeignetes Alter
    3+
  • Dauer
    ca. 40 Min.
  • Kategorie
    Lesung

Tickets & Termine