Geschichten und Klänge – Unter dem Apfelbaum

Apfelbaum

Die Klanggeschichte ist eine wunderbare Methode, mit der erzählte Geschichten durch den Einsatz einfacher Instrumente zum Leben erweckt werden können.
Die Verbindung aus Geschichte und Instrumentenspiel fördert dabei spielerisch die Freude am Umgang mit Musik und schult Konzentration, Motorik und das Rhythmus-Gefühl von Kindern.

Gemeinsam erleben und erforschen wir verschiedene Klänge und verpacken sie in einer Geschichte.
Im Anschluss gibt es für Kinder und Eltern die Möglichkeit ein eigenes Rhythmus-Instrument zu basteln und zu gestalten.

Wer Lust hat kann damit Zuhause experimentieren und weiter in die sinnliche Welt der Geschichten und Klänge eintauchen.

Heute gestalten wir gemeinsam verschiedene Rasseln,
die uns während der anschließenden Klanggeschichte „Unter dem Apfelbaum“ begleiten.

  • Reiseführer durch die Welt der Klänge:
    Teresa Thalhammer

    Foto © Kuddelmuddel

  • Geeignetes Alter
    2-6
  • Dauer
    1,5 Std.
  • Kategorie
    KUMULINO

Tickets & Termine