Der Koch, eine Wurst und das verrückte Huhn

babelart_DerKochEineWurst_03
babelart_DerKochEineWurst_04
babelart_DerKochEineWurst_01
babelart_DerKochEineWurst_02

Zwei Spielleute ziehen mit ihrem mit Geschichten gefüllten Karren von Stadt zu Stadt, von Land zu Land. Sie reisen, suchen und hoffen, ihr Glück zu finden. Und wenn sie spielen, handelt jedes Stück vom Glück und von Menschen, die das Glück treffen, es verlieren, für sich behalten oder teilen wollen.

„Der Koch, eine Wurst und das verrückte Huhn“ ist ein Stück in dem drei Geschichten erzählt werden, die das Thema „Glück“ gemeinsam haben.

Es wird gezeigt, was einem großzügigen Koch passiert, der seine sichere Arbeit am Herd für einen seltsamen kleinen Fremden aufs Spiel setzt; wie sich die größten Streithälse der Welt einen Tag lang vertragen müssen, damit ein Wunder geschieht; und was ein Huhn aus Dankbarkeit zu tun in der Lage ist, weil es nicht im Suppentopf gelandet ist.

 

  • Gesungen und gespielt von babelart THEATER.

    Im Zirkuszelt an der Donaulände (neben Brucknerhaus).

  • Geeignetes Alter
    4-12
  • Dauer
    ca. 45 Min.
  • Kategorie
    Kleinkunst

Tickets & Termine