Jedermann

Ein Stück für Erwachsene und Heranwachsende ab 14 Jahren

jedermann1 web (c)ReinhardWinkler
jedermann3 web (c)ReinhardWinkler
jedermann2 web (c)ReinhardWinkler

Das Sterben des reichen Mannes als Handpuppenspektakel.

Die Truhen voll Geld, die Geliebte im Arm, Ansehen und Erfolg – das zählt.

Die Probleme der Welt und die Not der Menschen einfach ausblenden.
Was für ein herrlich unbeschwertes Leben. So könnte es ewig gehen.

Tut es aber nicht.

Denn früher oder später, egal wie viel auf dem Bankkonto liegt,
kündigt sich der Tod an und es heißt:
sterben, abkratzen, verrecken… und was zählt jetzt?

Ein mittelalterliche Mysterienspiel, MIT Humor UND Tiefgang, eingebettet in E-Gitarrensound.

Puppen und Schauspieler ringen mit- und gegeneinander,
Größen und Kräfte verschieben sich,
Gott sieht alles und Puppen sterben besser.

  • Regie: Annika Pilstl

    Schauspiel und Puppenspiel: Ruth Humer, Maximilian Tröbinger, Gerti Tröbinger

    Ausstattung, Puppenbau: Gerti Tröbinger, Kostüme: Rosa Rautscher und Gerti Tröbinger

    Bühnenbau: Christoph Karl Ebner

    Video: Vanessa Url

    Musik: Wolfgang Weissengruber

    Fotos: Reinhard Winkler

    Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Forum Neuhofen statt.

  • Geeignetes Alter
    14+
  • Dauer
    1,5 Std.
  • Kategorie
    Figuren
    Theater

Tickets & Termine