Von einer, die auszog, das Fürchten zu lernen

DSC_3349
DSC_33541
Grusel_1

„Ach wenn es mir nur gruselte!“

Zack, der berühmte Zirkusdirektor und Messerwerfer, kann es nicht fassen:
Trimoli, seine reizende Assistentin, hat sich noch nie gegruselt!?
In so einem Fall ist ein skrupelloser Grusellehrmeister gefragt.

Zack gibt sich alle Mühe, um Trimoli das Fürchten zu lehren.

Er nimmt sie mit auf den Friedhof, spukt im Kirchturm umher,
schickt sie durch die Geisterbahn.
Doch, wie kann man jemanden ein Gefühl zeigen,
das er noch nie gehabt hat?

Eine schwere Nuss, die Zack da knacken muss.

Bei dem ganzen Spektakel ist Trimoli so aufgeregt,
dass sie am Ende das Gruseln ganz vergessen hat.

Als Zack entnervt aufgibt und Trimoli allein stehen lässt,
da plötzlich

  • Idee und Spiel:
    Andrea Post, Tim Schreiber

    Regie:
    Matthias Ludwig

  • Geeignetes Alter
    5-14
  • Dauer
    ca. 50 Min.
  • Kategorie
    Kleinkunst

Tickets & Termine